Damit sauber auch hygienisch rein ist.
HOTLINE 0180 500 74 58
(0,14 €/Min. aus dem Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilnetz)
Login

cleanus-News.

NEUIGKEITEN UND MELDUNGEN DIREKT AUS DER CLEANUS-ZENTRALE.
WIR WÜNSCHEN VIEL SPASS BEIM LESEN.


Quickborn / Hamburg, 03.11.2017

TATORT GASTRONOMIE: DRECK UND KEIME AN GLÄSERN? OHNE UNS!

Schmierig, klebrig und verkeimt… So beschreibt der aktuelle Restaurant-Test des NDR-Verbrauchermagazins Markt das Durchschnittsglas in der Gastro­nomie. In sechs Restaurant-Ketten in Nord­deutschland hat Markt die Sauberkeit von Trinkgläsern untersuchen lassen. Das Ergebnis: blanker Horror und Gefahr für die Gesundheit der Gäste! Schweinske schneidet im Test hervorragend ab. Warum? Die Systemgastro­nomiebetriebe im Norden arbeiten natürlich mit dem cleanus-System.

Wenn’s in der Gastro richtig knallt, können Sie sich als Gastronom blind auf cleanus verlassen

„Wir sind stolz, dass unser Kunde Schweinske im Markt-Test so hervorragend abschneidet“, so Hygiene-Experte und cleanus-Gründer Markus Gresser. „Dies zeigt uns, dass wir alles richtig machen. Denn cleanus bietet das perfekte Hygiene-­Rundum-sorglos-Paket, das erwiesenermaßen auch in der Praxis Bestand hält.“

WEITERLESEN

Glänzendes Geschirr, tiefenreine Böden, einladende Sanitärbereiche und glückliche Kunden, die immer gerne wieder zu Ihnen kommen

Im Rahmen unseres Regelservice sind wir alle vier Wochen bei Ihnen vor Ort. Wir fühlen Ihren Puls, hören zu, erkennen und lösen die Schwachstellen in ­Ihrer ­Küche. Hauptursache für die Keimbelastung von Gläsern sind in erster Linie verunreinigtes Spülwasser und das Handling der Gläser. Wir schulen Ihr Gastro­personal regel­mäßig und sensibilisieren es für mögliche Gefahrenquellen. Klassische, aber vermeidbare Fehler sind zum Beispiel das Anfassen der Gläser am oberen Rand, die gestürzte Aufbewahrung auf nassen Flächen oder das zu seltene Wechseln der Arbeitshandschuhe.

Der zweite Schritt zum hygienisch sauberen Glas ist die richtige ­Spültechnik. Veraltete Spültechnik kann aufgrund mangelnder Energie­effizienz der Maschinen oder Reparaturen auf Dauer sehr teuer werden. Und sie geht zu Lasten von schmutzigen Tellern und Gläsern sowie einem schlechteren Betriebsergebnis.

Das cleanus-System bietet hier Abhilfe mit der bewährten Kombination aus ­Produkten, Technik und Service; das cleanus-­Smartconcept den günstigen Weg zur perfekten Spülhygiene.

Innovative Spültechnik muss nicht teuer sein

Die Kombination aus Spülmaschine inkl. Wartungsvertrag, Werksgarantie sowie Reinigungsmittel-Gutschein für drei Jahre (gemäß Verbrauchs-Analyse) bieten wir Ihnen im cleanus-Smartconcept mit unterschiedlichen Spülmaschinen an. Mit Hobart, MEIKO und Winterhalter stehen uns drei traditionelle deutsche Unternehmen zur Seite, die unsere innovativen, wirtschaftlichen und ökologischen Gedanken teilen. Ihr Vorteil: Sie erhalten die richtige Spülmaschine für Ihre ­Anforderungen.

Sprechen Sie uns für Ihr persönliches Angebot direkt an. Sie können nur sparen!

Weitere Infos unter cleanus-Smartconcept

Den vollständigen NRD-Artikel inkl. Video lesen Sie hier: www.ndr.de/ratgeber

Quickborn / Hamburg, 04.11.2016

HYGIENEMANAGEMENT PERFEKT ORGANISIERT

Durch häufige Personalwechsel an hygienerelevanten Arbeitsplätzen wie der Spülküche ist es für Gastronomen fast unmöglich, die vom Gesetzgeber geforderten Mitarbeiterschulungen durchzuführen. Hinzu kommen oft Verständnisprobleme wie Sprachbarrieren oder Leseschwächen. Das hygienische Arbeiten ist jedoch gerade an diesen Arbeitsplätzen enorm wichtig und für den gesamten Ablauf maßgeblich.

Mit dem cleanus-Hygienecenter haben wir ein sich selbsterklärendes System geschaffen, das sich perfekt in die Arbeitsumgebung integriert. Die wichtigste Frage des Alltags – „Welches Produkt wird wofür verwendet?“ – wird sofort beantwortet.

Durch die schnelle Erlern- und Bedienbarkeit fügt sich die Hygiene nahtlos in den Arbeitsalltag ein. Sie erzielen eine hohe Sicherheit bei der Umsetzung aller HAPPC-konformen Arbeitsabläufe.

Ab sofort gibt es Klarheit in Ihrer Küche

WEITERLESEN

Übersichtlich auf zwei Ebenen angeordnet finden Sie die vier Grundprodukte von cleanus. Handliche Sprühflaschen sowie praktische Hubdispenser auf 5-Liter-Kanistern erleichtern die Dosierung der hochkonzentrierten Reiniger.

Das cleanus-Hygienecenter zeigt anhand einer leicht verständlichen Grafik, mit welchen cleanus-Produkten welche Oberflächen gereinigt werden. Die farbige und numerische Kennzeichnung der Produkte sowie leicht erfassbare Piktogramme unterstützen die Anwendung und umgehen Sprachbarrieren.

Weitere Infos unter cleanus-Hygienecenter

(1.437 Wörter mit Leerzeichen)

cleanus GmbH
cleanus einer der führenden Anbieter von Komplettlösungen für den Betrieb von gewerblichen Geschirrspülanlagen im norddeutschen Raum. Innovative Hygiene­systeme für Gastronomie, Krankenhäuser, Altenheime, Schulen und Hotels runden das Produktportfolio ab.

Kontakt
Markus Gresser (GF)
cleanus GmbH
Friedrichsgaber Straße 13
25451 Quickborn
Telefon: 04106 808 78 71
Telefax: 04106 808 78 77
E-Mail: markus.gresser@cleanus.de
Web: www.cleanus.de

Quickborn / Hamburg, 16.08.2016

CLEANUS SETZT SICH AKTIV FÜR DIE NACHWUCHSFÖRDERUNG EIN

Die Gastronomie braucht qualifizierten Nachwuchs – sowohl auf Mitarbeiter- als auch auf Kundenseite! Mit dem Projekt „gastrocom“ widmet sich der Hamburger Kreis, einem Zusammenschluss von erfahrenen Managern aus Gastronomie und Hotellerie, dieser Herausforderung. Junge Menschen haben am 1. September auf der „gastroIDee 2016“ die einmalige Chance im Rahmen einer hochkarätigen Vortragsreihe in direkten Kontakt mit den Referenten zu treten und im Dialog die vielfältigen Möglichkeiten und Karrierechancen der Gastronomie kennenzulernen.

Auf der Galerie dreht sich alles um das Thema Karriere in der Gastronomie. cleanus beantwortet als Teil des Hamburger Kreises sehr gerne Fragen und freut sich auf interessante Gespräche.

Geben auch Sie Ihren Auszubildenden eine Chance auf einen informativen und erlebnisreichen Tag! Karten für die „gastroIDee“ gibt es bei uns! Einfach eine Nachricht mit Namen, Anschrift und E-Mail an hamburg@cleanus.de schicken.

Quickborn / Hamburg, 10.06.2016

CLEANUS HYGIENESYSTEME: MARCO STEEN, ERFOLGREICHER FRANCHISEPARTNER IN BERLIN

Die Entscheidung, sich mit einem cleanus-Center selbständig zu machen, hat Marco Steen bis heute nicht bereut. Der gelernte Elektroinstallateur für Gebäudetechnik hat eine mustergültige Karriere vorzuweisen. Der Wunsch nach mehr Abwechslung im Berufsalltag und mehr Kundenkontakt ließ ihn vor drei Jahren zur cleanus GmbH wechseln. Dort arbeitet er als Servicetechniker für Großküchenhygiene im Großraum Hamburg. „Im Handwerk ist eher stupides Arbeiten angesagt. Bei cleanus erlebe ich jeden Tag Neues. Kein Tag ist wie der andere“, erzählt Marco Steen. „Die Unternehmenskultur der cleanus ist stark geprägt vom nahen Kundenkontakt – dieser ist sehr persönlich. Unsere Kunden freuen sich, wenn wir zu ihnen kommen, da wir es sind, die ihnen den Arbeitsalltag erleichtern und vorhandene Probleme lösen“, ergänzt Steen.

WEITERLESEN

2015 war Marco Steen der Techniker, der im neu erschlossenen Standort Berlin ein Jahr lang auf Montage eingesetzt war und die Kunden vor Ort betreut hat. Als es den damaligen Berliner Niederlassungsleiter Thorben Schulz zurück nach Hamburg zog, bat er Steen zu einem persönlichen Gespräch. In diesem war ihm schnell bewusst, dass er den ersten cleanus-Franchisenehmer vor sich sitzen hat. „Herr Steen weiß ganz genau, was er kann und was er nicht kann“, erkannte Schulz. „Das ist die beste Voraussetzung, um sich im Alltagsgeschäft nicht zu verzetteln und Aufgaben abzugeben.“

Anfang 2016 startet Steen sein erstes cleanus-Center. Der große familiäre Rückhalt hat ihn zusätzlich bestätigt. „Natürlich stand gerade zu Beginn Mehraufwand auf der Agenda“, sagt Steen. „Abläufe selber zu erkennen und diese zu strukturieren ist großer Teil des Tagesgeschäfts. Ein Vorteil für mich als cleanus-Franchisenehmer ist die Unterstützung durch die Hamburger Zentrale. Diese ist bei allen Fragen zur Stelle und bietet tatkräftige Unterstützung. Gerade bei der Firmengründung werden wichtige Fragen geklärt: Welche Versicherungen müssen abgeschlossen oder welche Anträge gestellt werden?“ Aber auch im normalen Tagesgeschäft profitiert Steen von den Leistungen der Hamburger Zentrale. Für 2% des Umsatzes erledigt diese alle buchhalterischen Aufgaben wie z.B. das Schreiben von Rechnungen.

Dieses sind jedoch nur die beiläufigen Vorteile des cleanus-Franchisesystems. Der ausschlaggebende Punkt für den Erfolg ist, dass der cleanus-Franchisenehmer von einem auf Herz und Nieren geprüften System profitiert. Der Bedarf an Hygieneprodukten und -lösungen im Großküchenbereich wächst stetig, da die Sensibilisierung der Öffentlichkeit permanent zunimmt. Die Kombination aus in der Praxis erprobten und bewährten Produkten sowie dem partnerschaftlichen Service ist in der Form, die cleanus sie den Kunden bietet, wohl einmalig in Deutschland.

Der charismatische Steen ist überzeugt: „Für jeden, der Kundenkontakt liebt, handwerkliches Geschick mitbringt und keine Scheu vor der Materie hat, ist cleanus-Franchise der perfekte Start in die Selbständigkeit. Ich kann mir jetzt meine Kunden aussuchen, meinen Tag selber strukturieren und Arbeitsabläufe eigenständig anpassen. Natürlich gab es Abende, an denen mir bewusster als sonst wurde, dass ich jetzt Unternehmer bin. Aber es macht Spaß, Verantwortung zu übernehmen – für mich, meine Kunden und natürlich auch für meine zwei Mitarbeiter.“ cleanus – Ein Franchisesystem, das funktioniert: Das cleanus-Center von Marco Steen schreibt seit seinem Start schwarze Zahlen, er hat vom ersten Tag an Geld verdient.

Steens Arbeitsalltag besteht nicht nur aus Büroarbeiten, sondern ist vor allem geprägt von vielen spannenden Vor-Ort-Terminen bei seinen Kunden. Durch das partnerschaftliche Verhältnis sind er und seine Mitarbeiter sehr eng an diesen dran und blicken direkt ins Herz des Unternehmens. Dies bietet die Möglichkeit, direkt auf die Kundenbedürfnisse einzugehen und sofort Lösungen anzubieten. „Von einem glücklichen und zufriedenen Kunden wegzufahren ist toll – und das ist bei uns nicht die Ausnahme, sondern Standard“, schließt Marco Steen.

10.06.2016 © cleanus Franchise GmbH

Quickborn / Hamburg, 30.05.2016

GEMEINSAM FÜR ERFOLGREICHE GASTRONOMIE

CLEANUS STELLT VOR: DER HAMBURGER KREIS

Der Hamburger Kreis ist eine Kooperationsgemeinschaft von erfahrenen Unternehmen aus Industrie und Dienstleistung, die ausschließlich für die Gastronomie und Hotellerie tätig sind. Aus jeder Branche ist nur ein Unternehmen vertreten.

Selbstverständlich ist auch cleanus Mitglied des Hamburger Kreises. Als kompetenter Hygienepartner bieten wir maximale Hygiene-Sicherheit und maximale Wirtschaftlichkeit für die Profiküche.

WEITERLESEN

Der Hamburger Kreis wurde im März 1998 gegründet. Auslöser war, dass zahlreiche Zulieferer und Dienstleister der Branche in einer Diskussionsrunde vor der Internorga zu der Erkenntnis kamen, dass die Schaffung eines Netzwerkes viele Vorteile für die Branche, insbesondere aber für den Gastronomen selbst schafft. Die Unterstützung der Gastronomie bereits in der Gründungsphase, aber auch im laufenden Geschäft, ist der Kerngedanke dieser Kooperation. Nach inzwischen über 18 Jahren sind über 20 Unternehmen Mitglied im Hamburger Kreis und können viele erfolgreiche Beratungstätigkeiten als Referenz vorweisen.

Weitere Informationen unter www.hamburger-kreis.de

(Foto: Screenshot Hamburger Kreis)

Quickborn / Hamburg, 07.03.2016

MEHR HYGIENE-SICHERHEIT FÜR DEN DEUTSCHEN GROSSKÜCHENMARKT

DAS ERFOLGREICHE CLEANUS-SYSTEM JETZT ALS FRANCHISE-MODELL

Das cleanus-Center ist die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte, die im Laufe der Zeit immer
weiter verfeinert und perfektioniert wurde. Durch die intelligente Verschmelzung von Produkten
und Dienstleistungen erhalten cleanus-Franchisenehmer alle Voraussetzungen, um
ihre Kunden aus dem Großküchensegment professionell und über den Standard hinaus zu
überzeugen und die Geschäftsbeziehung über Jahre erfolgreich bestehen zu lassen.

Die Marke cleanus steht heute für ein außergewöhnliches, erfolgreiches Geschäftskonzept,
das seit langem in Hamburg und in Berlin vertreten ist. Grundidee ist es, Kunden aus der
Gastronomie, Hotellerie und Großküchenversorgung mit einzigartigen, umweltschonenden Produkten und einem legendären Service zu begeistern. Die Vorteile des cleanus-Systems bieten
unseren Kunden einen reibungslosen Arbeitsalltag, eine maximale Hygiene-Sicherheit sowie
ein verbessertes Betriebsergebnis. cleanus ist nicht einfach ein Lieferant unter vielen, sondern
vertrauensvoller Partner.

WEITERLESEN

Der cleanus-Erfolg resultiert aus einem hohen Qualitätsanspruch und einem einheitlichen,
professionellen Markenauftritt. Dazu gehört auch, dass jeder cleanus-Franchisenehmer die von
der cleanus vorgegebenen Standards und Konzepte im cleanus-Center konsequent umsetzt.
Nur so wird cleanus gemeinschaftlich auf höchstem Niveau repräsentiert. Um diese Standards
sicherzustellen, steht cleanus seinen Franchisenehmern nach der professionellen Einarbeitung
weiterhin zur Seite – mit betriebswirtschaftlichen Erfolgskontrollen, Schulungen und Unterstützung im Personalmanagement. Der cleanus-Außendienst unterstützt den cleanus-Franchisenehmer im täglichen Geschäft, um seinen Erfolg nachhaltig zu fördern.

Weitere Informationen unter www.cleanus.de/franchise